Franck-Thomas Link

Franck-Thomas Link

Pianist, künstlerischer Leiter

Kammerkunst Musik

HKKV_LogoFranck-Thomas Link ist Pianist und künstlerischer Leiter des Hamburger Kammerkunstvereins. 400 Lunchkonzerte in der Handelskammer Hamburg und viele andere Konzerte….

Ein reichhaltiges und vielseitiges Repertoire zeichnet den Pianisten Franck-Thomas Link aus. Besonders bei den Lunchkonzerten beweist er sein Können als Kammermusiker, Solist und Liedbegleiter. Ein Programm der Lunch- und anderer Konzerte sowie ein Veranstaltungsarchiv finden Sie unter kammerkunst.de. Im Laufe der Jahre sind auch einige Aufnahmen von Konzerten entstanden, eine Auswahl ist bei Radio Kammerfunk quasi im Präsenzbestand.

Die Aufnahmen sind Live-Mitschnitte von Konzerten, die unbearbeitet wiedergegeben werden. Bitte beachten Sie, dass die jegliche weitere Verwendung der Aufnahmen ausschließlich nur nach Absprache gestattet  ist.

Johann Sebastian Bach: Italienisches Konzert BWV 971, F-Dur.

von 1. Satz: ohne Bezeichnung, 2. Satz: Andante, 3. Satz: Presto. | Franck-Thomas Link

Ludwig van Beethoven: Erzherzog-Trio B-Dur op. 97

von 3. Satz: Andante cantabile, 4. Satz: Allegro moderato | Tobias Rempe, Violine; Saskia Ogilvie, Violoncello, Franck-Thomas Link, Klavier.

Franz Schubert.: Klaviertrio Nr. 2 Es-Dur op. 100

von 1. Satz: Vivace ma non troppo 2. Satz: Prestissimo 3. Satz: Gesangvoll mit innigster Empfindung | Franck-Thomas Link, Klavier.

Johann Sebastian Bach: Sonate für Oboe und Klavier g-moll BWV 1020.

von 1. Satz: Allegro 2. Satz: Adagio 3. Satz: Allegro | Simon Strasser, Oboe; Franck-Thomas Link, Klavier.

Johannes Brahms: Klavierquartett A-Dur op. 26

von 1. Satz: Allegro non troppo, 2. Satz: Poco adagio | Tobias Rempe, Violine; Miriam Götting, Viola; Patric Sepec, Violoncello; Franck-Thomas Link, Klavier.

Robert Schumann: Sonate für Klavier g-moll op.22

von 1. Satz: So rasch wie möglich 2. Satz: Andantino 3. Satz: Scherzo, sehr rasch und markiert 4. Satz: Presto | Franck-Thomas Link, Klavier.

Ludwig van Beethoven: Sonate für Klavier E-Dur op. 109

von 1. Satz: Vivace ma non troppo 2. Satz: Prestissimo 3. Satz: Gesangvoll mit innigster Empfindung | Franck-Thomas Link, Klavier.

Mozart, W. A.: Sonate für Violine und Klavier KV 304

von 1. Satz: Allegro, 2. Satz: Tempo di minuetto | Juditha Haeberlin, Violine; Franck-Thomas Link, Klavier.

Hugo Wolf, Lieder

von Mignon I, Mignon II, Mignon III, Philine | Jale Papila, Mezzosopran; Franck-Thomas Link, Klavier.